Rundholzumschlagwagen RUW OBX V Holtmeyer

die gesamte Technik aus einer Hand...
Rundholzumschlagwagen RUW OBX V Holtmeyer

Rundholzumschlagwagen RUW OBX V Holtmeyer

Es war an der Zeit
Der von Holtmeyer 2004 angeschaffte RUW entwickelte sich zuletzt mehr und mehr zum Nadelöhr. Um auf dem Rundholzplatz wieder zeitgemäß unterwegs zu sein, entschied man sich für ein elektrohydraulisch betriebenes Modell mit einem Ladekran des Typs OBX V.

„Wir sind mit unserer Neuanschaffung sehr zufrieden“, berichtet Stefan Holtmeyer. Der Vorgänger fuhr auf Bahnschienen. Die Neuanschaffung wurde auf höher gelegene Doppel-T-Träger (System Baljer & Zembrod) gestellt. Im selben Zug verdoppelte man die Gleislänge. Dadurch entstand mehr zugänglicher Lagerplatz neben den Schienen, die eine Spurbreite von 3 m aufweisen. Der RUW fahre darauf schneller und ruhiger, wie Holtmeyer bemerkt. Jährlich etwa 90.000 fm stellt die Maschine schnell und zuverlässig für die Bearbeitung bereit. „Mit dem 24/7-Service fühlen wir uns zuverlässig betreut“, ergänzt Holtmeyer.

Kraftvolles Duo
Der RUW wird von einem 110 kW-Elektromotor mit Energie versorgt. Die Stromzufuhr erfolgt über eine Stromschienenanlage. Vier Einzelradmotoren sorgen für einen hydrostatischen Fahrantrieb. Der 20 t schwere Wagen gleitet quasi lautlos über die Gleise. Die Geschwindigkeit ist zwischen 0 und 190 m/min stufenlos regelbar. Die frei programmierbare SPS-Steuerung und das LOAD-SENSING-Hydrauliksystem sorgen für lastdruckunabhängige, proportionale Steuer- und Kranfunktionen, die an die Kundenbedürfnisse angepasst sind. Die geräumige Bedienungskabine ist rundum verglast und verfügt über zwei abschließbare Schiebetüren sowie eine Klimaanlage. Der endlos drehbare Ladekran punktet mit einer Reichweite von 15,5 m. Bei 15 m ohne Greifer trägt er Ladungen von bis zu 2.300 kg Gewicht. Für einen reibungsarmen Betrieb sorgt die automatische Zentralschmierung.

Heinrich Holtmeyer & Sohn
Gründung: 1921 als Mühle mit angegliederter Säge
Standort: Deutschland
Inhaber: Gerhard und Stefan Holtmeyer
Mitarbeiter: 36
Sortiment: Bauholz, Hobelware, Verpackungsholz, Sägenebenprodukte
Einschnitt: 90.000 fm/J

Zurück

Copyright 2019 Baljer & Zembrod GmbH & Co. KG. Alle Rechte.